Goldener August für Poswiat

Regionalligaspieler Moritz Poswiat sorgte in den letzten Wochen immer wieder für Aufruhr. Nicht nur gegen das Aufsteiger Team aus Versmold holte er den einzigen Punkt für den Solinger Tennisclub (gegen Wilson, Leite - 540 ATP), sondern auch im restlichen Verlauf der Liga war er ein großer Gewinn für das Team.

Nun zeigte er auch bei den nationalen Herrenturnieren, dass man mit ihm rechnen muss. So gewann er gleich zweimal ein A7 Herrenturnier und spielte das Finale beim A6 am letzten Sonntag in Solingen, wo er gegen Marvin Greven den kürzeren ziehen musste. „Erfolgreicher kann man in einem Monat kaum spielen. Er ist verdammt zäh und schnell auf dem Platz.Das macht das Leben für die Gegner nicht leichter“, Gero Kretschmer. 

Großartige Leistung und somit auch mehr als verdient 👍🏽💪🏽🏋️‍♂️🎾


SKM TENNIS NEWS

WEITERE NEWS