ITF Schweden

Nur einen Monat nach seinem ersten internationalen Turniersieg in Botswana , konnte Jona Gitschel im schwedischen Jönköping der ITF World Tour ein weiteres Finale im Doppel verbuchen.

An der Seite von Liam Gavrielides gewann er unter anderem gegen das an zwei gesetzte schwedische Duo Borg/Minasyan mit 7:5/1:6/10:7.

Im Finale verloren sie knapp gegen Bolin/Regner mit 5:7/3:6. 

Tolle Leistung Jona. Es ist immer schön , wenn sich Erfolge wiederholen und bestätigt werden. 

Nun gilt es die Leistung erneut in der darauf folgenden Turnierwoche abzurufen.

Diese findet im schwedischen Varnamo statt. Viel Glück 🍀👍🏽 


SKM TENNIS NEWS

WEITERE NEWS